Advanced Advature Diver

Erlebe, probiere und entdecke die Vielfalt des Tauchens. Der i.a.c. Advanced Adventure Kurs verbessert Deine taucherischen Fähigkeiten und hilft Dir Selbstvertrauen aufzubauen und das bis jetzt gelernteweiter zu vertiefen.

 

 

Während des Advanced Adventure Programms hast Du die Möglichkeit verschiedene Spezialgebiete unter Wasser kennen zu lernen.

Verbessere Deine Orientierung unter Wasser, übe das Tarieren in Perfektion, erlebe das Tauchen bei Nacht oder lerne viele andere Bereiche kennen, wie Wrack- Strömung-, Sidemounttauchen und viele mehr. Wenn Dir eines der Gebiete besonders gefällt, kannst Du den kompletten Spezialkurs absolvieren und Du hast einen weiteren Schritt in Richtung Advanced Open Water Diver gemacht. Frage einfach Deine Tauchschule oder Deinen Tauchlehrer.

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 12 Jahre
  • Nachweis eines OWD's
  • Min. 9 Tauchgänge
  • Gültige TTU


Advanced Open Water Diver

Bilde dich weiter und erlebe neue Gebiete im Tauchsport. Während der i.a.c. Open Water Diver Kurs selbst orientiert war, konzentriert sich der AOWD Kurs auf Tauchfertigkeiten. Du machst 4 Spezialkurse. (Orientierung, Gruppenführung und 2 weitere nach Wahl! ) Die dabei gelernten Fertigkeiten machen das Tauchen noch sicherer und interessanter und bringen dich einen Schritt näher zum i.a.c. Master Diver.

 

Theoretische und Praktische Ausbildung

  • Orientierung
  • Gruppenführung inkl. HLW
  • 2 weitere nach Wahl (z.B. NITROX, Tieftauchen)
    • Sonderkurse enthalten i.d.R. je 2 Freiwassertauchgänge

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 15 Jahre
  • Nachweis OWD
  • Min. 20 Tauchgänge
  • Gültige TTU


CMAS **

Das CMAS** Brevet (Tauchschein) erhältst du, wenn du zusätzlich zum Advanced Open Water Diver einige Zusatzlektionen in Theorie und Praxis absolvierst.

 

Mindestalter: 16 Jahre

 

Kursinhalte:

 

Aufbauend auf deine Kenntnisse aus dem i.a.c. Advanced Open Water Diver Kurs bzw den Spezialkursen Orientierung, Gruppenführung und 2 weiteren nach Wahl verfeinerst du weiter deine Theorie- und Praxisfertigkeiten und erreichst den Status eines selbständigen Tauchers.Zusätzlich beinhaltet dieser Kurs Apnoeübungen wie z.B.7,5m Tieftauchen, 25m Streckentauchen und 45 Sek Zeittauchen.

 

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 16 Jahre
  • Nachweis AOWD
  • Min. 25 Tauchgänge
  • Konditionsteil
  • 5 Prüfungstauchgänge
  • Gültige TTU


Master Diver

Der Master Diver Kurs ist eine schöne Herausforderung. Bei diesem Kurs ist das Hauptaugenmerk bereits auf andere Taucher gerichtet. Bei diesem Kurs erweiterst du deine Kenntnisse und dein Erfahrungsniveau. Master Diver lernen, sich über die eigene Erfahrung hinaus auch um die Sicherheit und das Wohlergehen von anderen zu kümmern. Dieser Kurs stellt zwar eine Herausforderung dar, er belohnt dich aber mit dem Erlangen eines starken Selbstvertrauens.

 

Theorie und Praxisausbildung:

  • Spezialkurs Tauchsicherheit und Rettung
  • Spezialkurs Nachttauchen
  • weitere Spezialkurse sind empfohlen
  • Vertiefen der erlernten Fähigkeiten & Kenntnisse

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 16 Jahre
  • Nachweis AOWD
  • Min. 50 Tauchgänge
  • Gültige TTU


Dive Leader / CMAS ***

Der Dive Leader ist die höchste Stufe als Sporttaucher und das "Sprungbrett" zum Tauchlehrer. Diese Ausbildungsstufe berechtigt zum Tauchen mit Beginnern. Daher übernimmst Du mit dem Dive Leader bereits ein hohes Maß an Verantwortung und bist ein Bindeglied zwischen Tauchlehrer und Tauchschüler.

Theoretische Ausbildung

  • Wiederholung/Vertiefung vom CMAS** bzw. Master Diver
  • Tauchrelevante Gesetzgebung
  • Tauchausrüstung
  • Tauchphysik
  • Tauchmedizin
  • Psychologische Faktoren beim Tauchen
  • Tauchgangsplanung & Tauchgangsmanagement
  • Einschätzen von Umgebungsbedingungen/Umwelteinflüssen
  • Tauchen mit unerfahrenen Tauchern
  • Umwelt

 

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Nachweis MD/CMAS**
  • Min. 65 Tauchgänge
  • SK Tieftauchen
  • SK Tauchsicherheit und Rettung
  • Nachttauchen
  • Erste Hilfe
    • HLW/O2/AED
  • Gültige TTU


Dive Leader Professional

Der Dive Leader Professional ist Dein erster Schritt in die Profi-Ausbildung beim International Aquanautic Club.

Als Dive Leader Professional bist Du nicht nur bereits ein vollwertiges Mitglied beim i.a.c., sondern bildest auch selbstständig Deine eigenen Schüler aus. Ein zweitägiges Seminar gibt Dir das Wissen, um selbstständig Schnuppertauch- sowie Schnorchelkurse durchzuführen. Natürlich bist Du nach diesem Seminar auch bestens vorbereitet, um weltweit als Dive Guide zu arbeiten.

Damit Du immer Zugriff auf Deine Daten hast, bekommst Du einen persönlichen Zugang zum i.a.c. Instructor-Bereich und kannst somit selbstständig arbeiten. Training-Record-Karten stehen Dir neben einer Vielzahl von Präsentationen rund um die Uhr kostenlos zur Verfügung.

Gehe den ersten Schritt und werde Dive Leader Professional!

Voraussetzungen

- i.a.c. Dive Leader (oder ein vergleichbares Brevet einer anderen Organisation)

- Mindestalter 18 Jahre

- gültiger Versicherungsnachweis

 Informiere Dich bei Deinem i.a.c. Master Instructor

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Nachweis MD/CMAS**
  • Min. 65+ Tauchgänge
  • Gültige TTU



Wie geht es weiter?